Programm / Programm / Familie und Gesellschaft / Natur und Garten
Programm / Programm / Familie und Gesellschaft / Natur und Garten

Es ist nicht sicher, ob Veranstaltung "Heilkräuter als Gewürz" (Nr. 4311) in den Warenkorb gelegt wurde. Bitte überprüfen Sie den Warenkorb und aktivieren Sie ggf. die Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers.

Plätze frei Der Wald als Apotheke (4301)

Do. 07.06.2018 18:30 - 21:30 Uhr in Winterlingen
Dozent: Albrecht W. Maier

Bäume haben eine vielschichtige Beziehung zu uns Menschen. Nicht nur dass wir uns im Schatten eines lichten Laubwaldes besonders wohlfühlen, sondern ebenso in einem aus Holz gebauten Haus finden wir eine ganz andere Atmosphäre vor.
Was weit weniger bekannt ist, in unseren Bäumen, den größten Vertretern des Pflanzenreichs, stecken enorme Heilkräfte. Bäume enthalten Pflanzenstoffe zum Entgiften, bei Rheuma, stärken die Abwehrkräfte, helfen bei Entzündungen und bei Bluthochdruck, fördern unsere Verdauungsorgane usw. Das frische Grün der Bäume enthält dazu würzige Aromen und einen hohen Gehalt an Mineralstoffen.
Der Kurs vermittelt Ihnen ein fast vergessenes Wissen und lässt Sie unsren Wald mit ganz anderen Augen sehen.
Der Kurs teilt sich in 2 Abschnitte:
a) in einen Theorieteil - bitte Papier und Schreibzeug mitbringen
b) in eine Waldexkursion am Samstag, 9. Juni 2018 14.00 - 16.00 Uhr. Die Einzelheiten hierzu erfahren Sie am ersten Kursabend.

Anmeldung möglich Exkursion - Unsere Beerensträucher und Wildobst (4303)

Sa. 14.07.2018 14:00 - 16:00 Uhr in Winterlingen
Dozent: Albrecht W. Maier

Wer kennt Sie nicht - die Brombeere, schwarze und rote Johannisbeeren, die Apfelbeere bis hin zum Sanddorn? Und doch verschwinden sie aus unseren Gärten mehr und mehr. Fast lästig werden sie empfunden und müssen dafür einem eintönigen Rasen Platz machen.
Dabei verzichten wir allerdings auf wahre Naturgeschenke für unsere Gesundheit.
Beeren sind ein wichtiger Teil in einer herzgesunden Ernährung und tragen viel mehr zur Gefäßgesundheit bei als Gemüse. Beeren enthalten dazu besonders viele Antioxidantien, die gefährliche freie Radikale unschädlich machen.
Bei der Exkursion, die uns in den Naturkräutergarten Winterlingen führt, erfahren Sie über den Anbau bis zur Ernte und Verwendung, altes und neues Wissen rund um unsere wertvollen Beerensträucher die so manchem "Superfood" einiges voraus haben.
Bei Regen findet die Exkursion nicht statt. Einen neuen Termin geben wir frühzeitig bekannt.

Kurs abgeschlossen Kartoffelanbau (4304)

Do. 22.03.2018 (19:00 - 21:00 Uhr) - Sa. 28.04.2018 in Winterlingen
Dozent: Albrecht W. Maier

Weltweit gibt es 5.000 Kartoffelsorten. Bei uns sind 210 Sorten zugelassen. Es werden aber nur wenige Sorten angebaut. Hauptaugenmerk liegt auf einem reichen Ertrag und dass die Kartoffel vom Anbau bis zur Verarbeitung maschinell bearbeitet werden kann. Der gesundheitliche Wert ist nachrangig.
Wussten Sie schon, dass 100 Gramm Kartoffeln nur 70 Kalorien enthalten? Also: von wegen Dickmacher. Dazu enthält eine schonend angebaute Sorte viel Vitamin C, die B-Vitamine, Vitamin B6 das für Stoffwechsel, Immunsystem und Hormonhaushalt wichtig ist. Dazu kommen Mineralien und Spurenelemente wie Kalium, Magnesium, Calcium, Phosphor und Eisen. Das alles steckt in einer gesunden Kartoffel.
In diesem Kurs erfahren Sie von der Sortenwahl über den Anbau bis zur Ernte und Lagerung alles Wissenswerte. Aber warum die Kartoffel selbst anbauen? Weil Sie Kartoffeln ernten können die in keinem Supermarkt zu finden sind. Dazu frei von Spritzmitteln und Pestiziden.
Der Kurs besteht aus einem theoretischen und einem praktischen Teil.
Der theoretische Teil findet am Donnerstag, 22.03.2018, 19.00 Uhr, in der Begegnungsstätte Winterlingen EG-West statt.
Der praktische Teil am Samstag, 28.04.2018, 14.00 Uhr, im Naturkräutergarten Winterlingen.

Kurs abgeschlossen Der Weinstock am Haus - Theorie (4305)

Do. 15.03.2018 19:00 - 21:00 Uhr in Winterlingen
Dozent: Albrecht W. Maier

Die Einen reisten früher zur Traubenkur nach Meran. Diesen Weg können Sie sich heute sparen. Eine Weinrebe am Haus ist nicht nur eine Zierde, sondern eine Freude für das Herz. Mehr noch: Mit einem eigenen Weinstock kommen Sie in den Genuss von herrlichen Trauben, frei von Pestiziden und anderen Giften.
In diesem Kurs lernen Sie die einzelnen Rebsorten von der Tafeltraube bis zur Keltertraube kennen. Ob Pfropfrebe oder Containerpflanze bis hin zur praktischen Pflanzung erfahren sie alles Wissenswerte.
Dieser Kurs teilt sich in 2 Teile:
Theorie, am Donnerstag, 15.03.2018, 19.00 - 21.00 Uhr
Praxis, an einem Samstag, 14.00 - 16.00 Uhr, dieser Termin wird am 1. Abend bekanntgegeben.

Plätze frei Kräuterliköre - selbst gemacht (4306)

Do. 12.07.2018 (19:00 - 21:00 Uhr) - Do. 19.07.2018 in Winterlingen
Dozent: Albrecht W. Maier

Kräuter-Liköre, Kräuter-Schnäpse und Kräuterweine selbst herstellen ist kein Hexenwerk. Und doch muss man wissen wie.
In diesem Kurs erfahren Sie wie das geht, Sie lernen interessante Rezepturen kennen und gleichwohl welcher gesundheitliche Nutzen mit den Destillaten verbunden ist.
Ganz nebenbei: Ein selbst gemachter Kräuter-Likör ist bei Besuchen ein immer willkommenes Gastgeschenk.
Bitte Schreibzeug und Papier mitbringen.

Plätze frei Heilkräuterkundliche Exkursion zum Naturheilkräutergarten Winterlingen (4308)

Sa. 30.06.2018 14:00 - 16:00 Uhr in Winterlingen
Dozent: Albrecht W. Maier

Bei dieser Exkursion erleben Sie ein idyllisch-lebendiges Bild von heimischen und mediterranen Heil- und Gewürzpflanzen. Sie erfahren Wissenswertes über ihre Verwendung in der Küche für Leib und Seele, bis hin zum Sammeln und den verschiedenen Konservierungsverfahren. Kräutergarten "Im Stock"
Anfahrtsbeschreibung: Von Winterlingen kommend in Richtung Harthausen biegen Sie nach ca. 20 m beim Ortsschild rechts in den weißen Kalkstein-Feldweg ein. Immer geradeaus, nach 5 Ackerlängen biegen Sie rechts ein und schon sind Sie da. Ein Forstwagen und ein Wildbienenhaus befinden sich auf dem Grundstück.
In der Gebühr ist eine Pflanzenbroschüre enthalten. Bei Regen findet die Exkursion nicht statt. Einen neuen Termin geben wir Ihnen rechtzeitig bekannt.

Plätze frei Heilkräuterkundliche Exkursion zum Naturheilkräutergarten Winterlingen (4309)

Sa. 07.07.2018 14:00 - 16:00 Uhr in Winterlingen
Dozent: Albrecht W. Maier

Bei dieser Exkursion erleben Sie ein idyllisch-lebendiges Bild von heimischen und mediterranen Heil- und Gewürzpflanzen. Sie erfahren Wissenswertes über ihre Verwendung in der Küche für Leib und Seele, bis hin zum Sammeln und den verschiedenen Konservierungsverfahren. Kräutergarten "Im Stock"
Anfahrtsbeschreibung: Von Winterlingen kommend in Richtung Harthausen biegen Sie nach ca. 20 m beim Ortsschild rechts in den weißen Kalkstein-Feldweg ein. Immer geradeaus, nach 5 Ackerlängen biegen Sie rechts ein und schon sind Sie da. Ein Forstwagen und ein Wildbienenhaus befinden sich auf dem Grundstück.
In der Gebühr ist eine Pflanzenbroschüre enthalten. Bei Regen findet die Exkursion nicht statt.
Einen neuen Termin geben wir Ihnen rechtzeitig bekannt.

Plätze frei Heilkräuterkundliche Exkursion zum Naturheilkräutergarten Winterlingen (4310)

Sa. 21.07.2018 14:00 - 16:00 Uhr in Winterlingen
Dozent: Albrecht W. Maier

Bei dieser Exkursion erleben Sie ein idyllisch-lebendiges Bild von heimischen und mediterranen Heil- und Gewürzpflanzen. Sie erfahren Wissenswertes über ihre Verwendung in der Küche für Leib und Seele, bis hin zum Sammeln und den verschiedenen Konservierungsverfahren. Kräutergarten "Im Stock"
Anfahrtsbeschreibung: Von Winterlingen kommend in Richtung Harthausen biegen Sie nach ca. 20 m beim Ortsschild rechts in den weißen Kalkstein-Feldweg ein. Immer geradeaus, nach 5 Ackerlängen biegen Sie rechts ein und schon sind Sie da. Ein Forstwagen und ein Wildbienenhaus befinden sich auf dem Grundstück.
In der Gebühr ist eine Pflanzenbroschüre enthalten. Bei Regen findet die Exkursion nicht statt.
Einen neuen Termin geben wir Ihnen rechtzeitig bekannt.

Plätze frei Heilkräuter als Gewürz (4311)

Do. 28.06.2018 18:30 - 20:30 Uhr in Winterlingen
Dozent: Albrecht W. Maier

Die Verdauung unserer Nahrung stellt für unsere Organe bis hin zur Herztätigkeit Schwerstarbeit dar. Durch die Wahl geeigneter Gewürze wird unser Organismus entlastet. Einen Schnaps nach dem Essen ist allerdings die schlechteste Wahl.
Richtig würzen bedeutet gesünder zu leben. Und für unsere heimischen Gewürzkräuter ist auch im kleinsten Garten oder selbst auf dem Balkon Platz.
In diesem Kurs erfahren Sie welche Gewürzkräuter zu welchen Speisen passen und ebenso welcher Nutzen für unsere Verdauung damit verbunden ist. Gleichwohl erfahren Sie alles Wissenswertete über den Anbau unserer regionalen Heilkräuter als Gewürzpflanzen.

Plätze frei Mediterrane Gewürzöle selbst gemacht (4313)

Do. 26.04.2018 18:30 - 21:30 Uhr in Winterlingen
Dozent: Albrecht W. Maier

Dieser Kurs ergänzt das Seminar "Wertvolle Speiseöle" quasi als das i-Tüpfelchen in dem hochinteressanten Spektrum unsere Öle.
Der Kursinhalt überrascht mit feinsten Kombinationen und Nuancen für die Mittelmeer-Küche in geradezu idealer Weise. Aber auch gesundheitliche Aspekte der einzelnen Öle bei innerlicher und äußerlicher Anwendung kommen nicht zu kurz.
In der Gebühr ist die kleine Broschüre "Mediterrane Gewürzöle" eingeschlossen.